Tutorials

Wir alle haben unsere Stärken. 
Ich habe meine perfektioniert, damit du dich auf deine konzentrieren kannst. 

Bist du vielleicht eher der visuelle Typ? Meine kurzen Video Tutorials zeigen dir eine Schritt für Schritt Anleitung für dein nächstes Projekt. Schnell und einfach erklärt. 

Harry Potter Hot Chocolate Bomb (mit Video)

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Equipment

• Butterbier Mixtur

• Candy Melts

• Weiße Schokolade

• Mini Marshmallows und Karamelstückchen

• Silikonform für Halbkugeln

• Goldene Lebensmittelfarbe

• Eierbecher, Schüssel und Löffel 

• Spritzbeutel und Butterbrotpapier
• Schablone, mit Flügeln bedruckt, für den goldenen Schnatz

Vorgehensweise 

• Die Candy Melts in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen.

• Die Wände der Halbkugeln der Silikonform mit den geschmolzenen Candy Melts auskleiden und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

• Nach 15 Minuten Kühlzeit die Halbkugeln vorsichtig aus der Silikonform lösen.

• Einen leeren Teller in der Mikrowelle erhitzen und somit die Kanten der Halbkugeln anschmelzen.

• Die Butterbiermischung in eine Hälfte der Halkugel geben und mit Karamel und mini Marschmallows auffüllen.

• Eine andere Hälfte der Halbkugel nehmen, die Kanten anschmelzen und auf die andere gefüllte Halbkugel setzten.
• Die Nähte der Kugeln gut trocknen lassen.

• Die Kugeln auf einen Eierbecher setzen und mit Candy melts verzieren. Dafür ein wenig geschmolzene Candy Melts auf einem Löffel über die Kugeln träufeln. (Am Besten so verzieren, so dass man die Naht der Kugel nicht mehr sieht.) 

• Wenn die Kugel getrocknet ist, herumdrehen auf die Eierbecher setzen und erneut mit geschmolzenen Candy Melts beträufeln.

• Die Kugeln nun mit Lebensmittelfarben verzieren.

• Schokolae schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen.

• Auf die Flügelschablone das Butterbrotpapier zum abpausen legen und die Linien der Flügel mit der Schokolade nachzeichnen. 

• Die Flügel sehr gut trocknen lassen und anschließend, mit ein wenig geschmolzener Schokolade, auf die Kugeln kleben. 

Oreo Kekse mit Candy Melts umhüllen und mit einer Transferfolie verzieren (mit Video)

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Equipment

• Transferfolie für Schokolade

• Eine Silikonform

• Oreo Kekse 

• Candy Melts 

Vorgehensweise 

• Die Transferfolie vorsichtig in die gewünschte Form schneiden. Bitte aufpassen, da die Folie sehr empfindlich ist und das Muster schnell verschmieren kann.

• Die Candy Melts in einem heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

• In eine Silikonform die zurechtgeschnittene Transferfolie legen. Die glänzende Seite sollte unten liegen und die matte Seite oben.

• Etwas von den geschmolzenen Candy Melts auf der Folie platzieren, so dass sie bedeckt ist. Zwei Esslöffel sollten genügen.

• Nun den Oreo Keks vorsichtig in die Silikonform legen und mit geschmolzenen Candy Melts soweit auffüllen, dass der Oreo Keks bedeckt ist.

• Anschließend können die Kekse aus der Silikonform entfernt und die Folie abgezogen werden. 

Rainbow Cupcakes Dekoration (mit Video)

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Equipment

• Swiss Meringue Buttercreme

• Lebensmittelfarben (Fettlöslich)

• Cupcakes

• Mini Marshmallows

• Spritzbeutel

• Spritztülle

Vorgehensweise 

• Die Cupcakes mit Buttercreme grob einstreichen 
(Muss nicht ordentlich sein, sind Wolken ja auch nicht) 

• Die restliche Swiss Meringue Creme in den gewünschten Farben einfärben und in separate Spritzbeutel abfüllen. 

• Eine Frischhaltefolie auslegen und die eingefärbten Buttercremes in Bahnen dicht nebeneinander auftragen.

• Die Frischhaltefolie inklusive Buttercremebahnen einrollen,in einen Spritzbeutel mit Spritzülle geben und eine Probespritzung vornehmen.

• Mit der Buttercreme einen schönen Regenbogen aufspritzen.

• Das Ende des Regenbogens mit Marshmallows dekorieren. 

Cakesicles mit Hilfe einer Schablone verzieren (mit Video)

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Equipment

• Cakesicles Schablone

• Cakessicles

• Royal Icing Creme  

Vorgehensweise 

• Auf die fertigen Cakesicles werden Schablonen gelegt und mit Hilfe der Laschen festgehalten. 

• Nun wird eine dünne Schicht der Royal Icing Creme aufgetragen und abgezogen. 

• Die Schablone vorsichtig entfernen und das Dekor trocknen lassen.